Automated Driving Roadmap

2016-04-01

Die österreichische Roadmap für „Automated Vehicles“ wurde von ECSEL Austria im Auftrag des BMVIT mit kräftiger Unterstützung der aktiven Mitglieder erstellt.  Die Projektleitung hatte Herr Paulweber von AVL, die Koordination wurde von Herrn Werner Rom von IESTA - Institute for advanced Energy Systems & Transport Applications durchgeführt. In dieser Roadmap wurden die bestehenden Roadmaps der Europäischen Kommission und Österreichs berücksichtigt:

1.            ERTRAC Roadmap Automated Driving

2.            A3PS, „Austrian Eco-Mobility Roadmap 2025plus“

3.            EPoSS, Roadmap on smart systems for automated driving, 2015:
               European technology platform on smart systems integration (EPoSS).

Alle für die Automated-Vehicle-Aktivitäten wesentlichen Industriesektoren wurden in die Erstellung eingebunden. Die Roadmap ist auch Basis für die ECSEL-Ausschreibung für österreichische Projekte sowie für nationale Ausschreibungen.

Go back