"Sehen und Verstehen"


Techgate Vienna, 19. Stock

Am 30. April veranstaltet AIT in Kooperation mit dem VRVis  (Experte für Visualisierungslösungen) und dem TechGate Vienna erstmalig eine Ausstellung mit Bildverarbeitungstechnologien im 19. Stock des TechGate.

Die Ausstellung soll demonstrieren, dass modernste BV-Technologien, die am Standort Österreich gemeinsam mit Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft entwickelt werden, durch namhafte Unternehmen in der ganzen Welt eingesetzt werden. Der Fokus liegt also nicht auf der Wissenschaftlichkeit sondern ganz gezielt auf der Vorführung und Demonstration von funktionierenden und modernsten Technologien und Produkten – gemeinsam mit den jeweiligen Industriepartnern.
 
Am 29. April wird die Ausstellung zusätzlich durch eine Podiumsdiskussion eröffnet: unter dem Titel „F&E Kompetenz am Standort Wien – ein Motor für Wirtschaftswachstum?“ soll sich die Diskussion mit der Frage auseinandersetzt, warum Österreich Innovation Union Scoreboard immer weiter nach hinten rutscht, obwohl es – wie auch im Rahmen der Ausstellung demonstriert werden wird – führende Technologien hervorbringt.
 

Ausstellungskatalog

Einladung Podiumsdiskussion

Einladung Technologieausstellung


Go back